wegfahren

* * *

wẹg||fah|ren 〈V. intr. 130; istan einen anderen Ort fahren, abfahren, fortfahren, abreisen ● wann fahrt ihr morgen weg?

* * *

wẹg|fah|ren <st. V.>:
a) <ist> fortfahren (1 a):
von jmdm., einem Ort w.;
sie ist hier vor einer Stunde weggefahren;
fahrt ihr in den Ferien weg?;
jmdm. w. (für jmdn. zu schnell fahren, als dass er mithalten könnte);
b) <hat> fortfahren (1 b):
den Schutt [mit einer Schubkarre] w.;
er wurde in einem Krankenwagen weggefahren.

* * *

wẹg|fah|ren <st. V.>: a) fortfahren (1 a) <ist>: von jmdm., einem Ort w.; sie ist hier vor einer Stunde weggefahren; fahrt ihr in den Ferien weg?; Nach einem Ampelhalt zügig w. (losfahren; ADAC-Motorwelt 1, 1982, 20); jmdm. w. (für jmdn. zu schnell fahren, als dass er mithalten könnte); b) fortfahren (1 b) <hat>: den Schutt [mit einer Schubkarre] w.; er wurde in einem Krankenwagen weggefahren.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wegfahren — Wégfahren, verb. irregul. (S. Fahren.) Es ist: 1. Neutrum. (1) Sich vermittelst eines Fuhrwerkes entfernen. Die Gäste sind schon weggefahren. (2) Sich schnell von einem Orte entfernen. Wie der Wind will ich ihr unter dem Arme wegfahren. 2. Ein… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • wegfahren — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Auch: • bewegen • weggehen • verlassen • hinterlassen • zurücklassen • …   Deutsch Wörterbuch

  • wegfahren — V. (Aufbaustufe) einen Ort mit einem Fahrzeug verlassen Synonyme: abfahren, davonfahren, fortfahren, abdampfen (ugs.), abbrausen (ugs.), abdüsen (ugs.), davonbrausen (ugs.) Beispiele: Er ist weggefahren und hat nichts mehr von sich hören lassen.… …   Extremes Deutsch

  • wegfahren — a) abfahren, abreisen, davonfahren, sich entfernen, fortfahren, hinfahren, losfahren; (dichter.): dahinfahren; (ugs.): abbrausen, abdampfen, abdüsen, davonbrausen. b) ↑ wegbringen (1). * * * wegfahren:1.⇨abfahren(1,au.b)–2.⇨abreisen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • wegfahren — fottfahre …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • wegfahren — wẹg|fah|ren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • verreisen — wegfahren (umgangssprachlich) * * * ver|rei|sen [fɛɐ̯ rai̮zn̩] <itr.; ist: für eine bestimmte Zeit seinen Wohnort verlassen, an einen anderen Ort fahren und dort bleiben; eine Reise unternehmen: er ist für drei Wochen verreist; nächste Woche… …   Universal-Lexikon

  • fortfahren — abfliegen; abreisen; abfahren; aufbrechen; wegfahren; davonfahren; weitermachen; in jemandes Fußstapfen treten; fortführen; kontinuieren; weiterführen; fo …   Universal-Lexikon

  • abfahren — 1. a) abgehen, ablegen, abreisen, aufbrechen, auslaufen, davonfahren, den/die Anker lichten, die Reise antreten/beginnen, fortfahren, in See gehen/stechen, losfahren, wegfahren; (ugs.): abdampfen. b) eine Abfuhr erhalten, einen Korb bekommen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abreisen — 1. abfahren, abfliegen, aufbrechen, die/eine Reise antreten, fortfahren, reisen, verreisen, wegfahren; (ugs.): abdampfen. 2. abfahren, abfliegen, aufbrechen, die Koffer packen, die Rückreise antreten, fortfahren, wegfahren; (ugs.): abdampfen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.